Font Size

SCREEN

Profile

Layout

Menu Style

Cpanel
sg1.jpg


HOME

3 Tage Spaß in Kreinitz

Sportfest Kreinitz 2018

Drei Tage lang wurde in Kreinitz wieder gefeiert, drei Tage, die den Organisatoren und den vielen Helfern einiges abverlangte. Tropische Hitze und ein krachendes Gewitter am Samstagabend kamen erschwerend dazu. Aber „Ende gut – alles gut“, es waren drei tolle Tage auf dem Sportgelände in Kreinitz.

Der Freitag begann wie immer mit unseren Jüngsten, die Kinder der KITA „Tausendfüßler“ zeigten ein sportliches Programm und Begeisterten damit die Besucher. Auf der Kegelbahn legten sich die Familien ins Zeug, Familie Weber gewann hauchdünn vor Familie Möbius und den Naumann`s. Das Fußballturnier der Senioren fand einen neuen Sieger, nach langer Zeit blieb der Pokal mal wieder in Kreinitz. Die Mannschaften aus Fichtenberg und Gohlis folgten auf den Plätzen zwei und drei. Dann wurde es wieder Zeit für handgemachte Live-Musik. Die Gruppe „Taktlos“ war erneut zu Gast und sorgte für gute Stimmung auf dem Gelände. Natürlich durfte auch das traditionelle Elfmeterschießen unter Flutlicht nicht fehlen, den längsten Atem hatte hier Lars Kögler, er darf als VIP Gast zu den Volleyball-Damen des Dresdner SC fahren.  

Auch der Samstag begann sportlich, das Volleyballturnier wurde ausgetragen. Die Riesaer Jungs konnten sich hier durchsetzen und siegten vor den Volleyballern und den Fußballern. Auf dem Rasen war die C-Jugend im Einsatz, sie behielten gegen den TSV Merschwitz die Oberhand. Das Kegeln der Vereine entschieden die Kreinitzer Volleyballer für sich, vor der BIG und dem Heimatverein Jacobsthal. Die zweite Männermannschaft trat zum Punktspiel gegen Weißtropp/Klipphausen an und gewann sehr souverän mit 5:2. Am Abend steppte wieder der Bär, nach langer Zeit mal wieder im Festzelt. Die „TITAN-Discothek“ war am Start und heizte den Leuten ein, bis in die frühen Morgenstunden wurde gefeiert. Die Resonanz hat gezeigt, dass es die richtige Entscheidung war, mal neue oder andere Wege zu gehen.

Am Sonntag hieß es früh aufstehen, der sportliche Familienwettstreit „Mach mit, Mach´s nach, Mach´s besser“ wurde ausgetragen und es wurde erneut ein Riesenspaß! Sechs Familien gingen voller Ehrgeiz an den Start und alle wollten gewinnen. Simone und ihr Team hatten alles perfekt vorbereitet und somit mussten anspruchsvolle, aber auch lustige Strecken absolviert werden. Am Ende hatte hier Familie Naumann die Nase vorn, die damit wirklich die sportlichste Familie von Kreinitz wurde. Knapp dahinter Familie Werner/Plaga, die zum ersten Mal am Start waren und gleich auf das Treppchen kletterten. Auf Platz drei landeten die Wagners. Erstmalig fand eine Tombola statt, von Marlen perfekt vorbereitet gab es tolle Preise zu gewinnen. Der Hauptpreis war ein Wildschwein, dieses ging zur Familie Herfurth nach Merschwitz. Traditionell wurde natürlich auch wieder die Gulaschkanone vorgefahren und alle Gäste konnten sich stärken. Auf dem heiligen Rasen war dann die A-Jugend am Ball, leider verloren sie gegen den JFV Elster/Röder mit 4:7. Die erste Mannschaft machte es besser, sie besiegten den Großenhainer FV mit 3:0 und sicherten sich somit den dritten Tabellenplatz.

Bei bestem Sommerwetter klang dann der Nachmittag aus und das Sportfest 2018 war Geschichte.

Der Vorstand der SG Kreinitz e.V. möchte sich an dieser Stelle auch bei unseren Sponsoren K+K Getränke in Riesa, Baustoffhandel Paulich in Glaubitz, Physiotherapie Annett Berger in Zeithain, Olympia – Sport & Freizeitzentrum Riesa, Reifenservice Müller in Zeithain, Restaurant Kreta in Riesa, Sporthaus Haubold in Siebenlehn, Friseursalon Beate Gutsche in Kreinitz und unserem Jäger Dietmar bedanken.

Danke sagen wir auch bei allen Organisatoren und Helfern. Ein Fest über drei Tage zu organisieren ist nicht einfach und ein absoluter Kraftakt für alle Beteiligten. Wir wissen Eure Hilfe zu schätzen und bauen auch im kommenden Jahr auf Euch. Vielen Dank!

Wir benutzen Cookies auf unserer Internetseite, wenn Sie hier weitersurfen akzeptieren Sie diese Cookies.

Ich akzeptiere Cookies.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk